Maximilian Hartinger
Dipl.-Ing. Univ. Architekt ByAK

2021-
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Jacob van Rijs, TU Berlin
Sonderstipendium der Akademie der Künste, Berlin

2020
Nominiert für den Deutschen Landbaukultur-Preis (Anerkennung)
Nominiert für den AIT Award 2020 (Newcomer)
Nominiert für die Architektouren der bayerischen Architektenkammer, Ausstellung
Stipendiat/Architect-in-Residence Goethe-Institut Niederlande, Rotterdam

2019
Lehrauftrag, Lehrstuhl für Entwurfsmethodik und Gebäudelehre, Prof. Florian Nagler, TU München
1. Preis: Wettbewerb Alterswohnen „Am Ufertal“, Neunburg vorm Wald
engere Wahl: Wettbewerb Wiedererrichtung der Bauakademie, Berlin
3. Preis: Wettbewerb Neubau Hauptsitz Süddeutscher Verlag, München (mit Peter Haimerl)

2019
Bürogründung

2017
Mitglied Bayerische Architektenkammer

2015—2018
Peter Haimerl . Architektur, München

2013-2014
Korrekturassistenz: Lehrstuhl für Entwurfsmethodik und Gebäudelehre, Prof. Florian Nagler, TU München

2013-
eigene Projekte
Zusammenarbeit mit APA Arbeitsgruppe Planung und Architektur, Dr. Klaus Bauer, Grafenau

2007-2013
Diplom an der Technischen Universität München
Studium an der Oslo School of Architecture and Design und UdK Berlin (Gast)

1987
geboren in Passau/Deutschland